Hannes Ackermann

Hannes Ackermann begann mit Freestyle Motocross im Jahr 2001. 2007 avancierte der FMX-Profi zum ersten Gewinner der Deutschen Freestyle Motocross Meisterschaftsserie und setzte im gleichen Jahr seinen ersten Backflip auf Dirt. Im Folgejahr konnte der Thüringer seinen Deutschen Meisterschaftstitel verteidigen und erhielt damit diverse Einladungen zu den IFMXF Wettbewerben. 2009 fuhr Hannes nahezu die komplette NIGHT of the JUMPs / FIM Freestyle MX World Championship Serie mit und landete auf dem neunten Platz in der Gesamtwertung. 2011 holte er sich seinen dritten Titel in der Deutschen FMX Meisterschaft

2012 war Hannes Ackermanns erfolgreichstes Jahr in seiner noch jungen Freestyle Motocross Karriere. Der 23-Jährige FMX-Profi aus Niederdorla in Thüringen tourte mit den weltbesten Extremsportlern im Rahmen der Nitro Circus Live durch Europa. Im August debütierte Hannes auf dem Red Bull X-Fighters Track in München. Anfang November flog er bei der Freestyle X Night in Bratislava auf den vierten Platz und auch bei der NIGHT of the JUMPs / FIM Freestyle MX World Championship ließ es Hannes rocken. Mit neuen Tricks wie dem Airplane, Hartattack Backflip oder dem Seatgrab Indy Flip sprang er 2012 schon in sieben Finals und landete auf Platz 5 in der Gesamtwertung der FMX Weltmeisterschaft. Zusätzlich holte er auch einen fünften Rang in der FMX Europameisterschaft.

Die Saison 2013 begann fulminant für den jungen Thüringer. Gleich beim Saisonauftakt der NIGHT of the JUMPs in Linz sprang er nicht nur zum ersten Mal auf das Podium, sondern flog mit dem zweiten Rang auch die beste Platzierung seiner bisherigen Laufbahn ein. Und im Sommer konnte Hannes bereits zum vierten Mal die Deutsche FMX Meisterschaft gewinnen.





Name:                     Hannes Ackermann
Geburtsdatum:      05. März 1990    
Geburtsort:            Mühlhausen (Thüringen)
Bike:                       KTM 250 SX  
FMX since:             2001

Best Tricks:           Hartattack Backflip, Cliffhanger Flip, Tsunami Flip,
                               Airplane, Sideshow, Holyman    
    
Sponsoren:           KTM, LS2 Helmets, Rockwell Time, Alpinestars
            


 

FMX Erfolge:

2013
#1 Deutsche FMX Meisterschaft
#2 NIGHT of the JUMPs Linz
#5 NIGHT of the JUMPs Danzig
#6 NIGHT of the JUMPs Berlin

2012
#5 UEM FMX European Championship (overall)
#5 FIM FMX World Championships (overall)
#4 Sony Xperia Freestyle Night Bratislava
#5 NIGHT of the JUMPs Cologne
#5 NIGHT of the JUMPs Munich
#6 NIGHT of the JUMPs Berlin
#6 NIGHT of the JUMPs Basel
#9 Red Bull X-Fighters Munich
Nitro Circus Live Europe Tour

2011
#1 German FMX Championship (overall)
#5 Freestyle.ch
#7 NIGHT of the JUMPs Linz

2010
#1 Flight Club series (overall)
#9 NIGHT of the JUMPs / FIM Freestyle MX World Championship (overall)
#6 Sony Ericsson FMX Kosice
#9 NIGHT of the JUMPs Riga
#9 NIGHT of the JUMPs Basel

2009
#9 NIGHT of the JUMPs / FIM Freestyle MX World Championship (overall)

2008
#1 German FMX Championship (overall)
#9 NIGHT of the JUMPs Cologne

2007
#1 German FMX Championship (overall)